Aktuelle Veranstaltungen und Termine

Unsere Veranstaltungskalender bietet Ihnen eine Übersicht über entwicklungspolitische Veranstaltungen und Aktionen. Mit unseren Veranstaltungen möchten wir das Bewusstsein für Gesundheit in der Einen Welt schärfen und zum Engagement ermutigen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeiten zu Information, Austausch, Weiterbildung und Vernetzung.

Veranstaltungen

2018 | Reisemedizinischer Tag auf der CMT Stuttgart

Termin: 20.01.2018, 10:00 - 20.01.2018, 18:00

Veranstalter: Akademie für Gesundheit in der Einen Welt, Difäm

Veranstaltungsort:
CMT Caravan, Motor, Touristik Messe Stuttgart, Congress Center ICS

Am Samstag, 20. Januar 2018 findet der Tag der Reisemedizin im ICS Internationales Congresscenter Stuttgart, im Rahmen der Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit "CMT" 2018 statt. Hier können sich Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte und Apotheker über aktuelle reisemedizinische Entwicklungen informieren.

Ab diesem Jahr wird die Veranstaltung unter der Trägerschaft der Akademie für Gesundheit in der Einen Welt des Difäm in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Infektiologie Stuttgart veranstaltet.

Die Veranstaltung ist eine qualitativ hochwertige Fortbildung im reise- und tropenmedizinischen Bereich für Ärzte in der Region – unabhängig von einem Sponsoring durch die Industrie. Dabei soll das Bewusstsein für globale Zusammenhänge und die Lebenssituation der Menschen in den Reiseländer gestärkt werden. Mit einem Drittel des Teilnehmerbeitrages werden zwei soziale Projekte unter anderem des Difäm unterstützt.

Die Veranstaltung ist als Refresherkurs von der Deutschen Gesellschaft für
Tropenmedizin und Internationale Gesundheit (DTG) anerkannt. CMEPunkte
sind bei der Ärztekammer beantragt.

Downloads / Links

2018 | Christlicher Gesundheitskongress

Termin: 25.01.2018, 10:00 - 27.01.2018, 18:00

Veranstalter: Christlicher Gesundheitskongress

Veranstaltungsort:
Stadt-Palais Kassel

Zwischen mir & dir - Geistesgegenwärtig kommunizieren

PROGRAMM
Plenumsveranstaltungen mit Referenten aus Gesundheitswesen, Theologie, Gemeinde und Politik; 45 Seminare aus den Bereichen Pflege, Therapie, Medizin, Gemeinde, Christliche Spiritualität, Management, Prävention, Gesellschaft und Ethik; Begleitende Fachausstellung; Abendliche Höhepunkte mit Kunst, Musik und inspirierenden Impulsen; Verleihung des Christlichen Gesundheitspreises; Berufsgruppentreffen; Seelsorge – Coaching – Beratung.

Das Difäm ist durch Dr. Gisela Schneider und Dr. Beate Jakob mit verschiedenen Seminaren und Vorträgen vertreten.

FORTBILDUNGSPUNKTE
Der Christliche Gesundheitskongresse ist als Fortbildungsveranstaltung für Ärzte, Psychotherapeuten, Pflegekräfte und Hebammen zertifiziert.

Downloads / Links

2018 | Benefizkonzert für Schwerkranke

Termin: 17.02.2018, 19:00 - 17.02.2018, 21:00

Veranstalter: Akademische Orchester der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Veranstaltungsort:
Festsaal der Neuen Aula der Universität Tübingen

Mit seinem Benefizkonzert am 17. Februar 2018 im Festsaal der Neuen Aula der Universität Tübingen garantiert das Akademische Orchester der Universität Freiburg einen ansprechenden und vielseitigen Hörgenuss. Das hochkarätige Orchester aus fast 100 Studierenden aller Fachrichtungen konzertiert zugunsten der Palliativstation unserer Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus und setzt damit eine 2014 begründetet Konzerttradition fort. Der Erlös fließt in die direkte Betreuung der schwerkranken Patienten.

Dirigiert von Joonas Pitkänen spielt das Ensemble Humperdincks Ouvertüre von "Hänsel und Gretel", ein Cellokonzert von Camille Saint-Saens und Hector Berlioz "Symphonie fantastique" op 14.

Als Gastmusikerin begleitet Astrig Siranossian, eine junge französisch-armenische Cellistin, das Orchester.

Downloads / Links

2018 | Messe Fair Handeln

Termin: 05.04.2018, 14:00 - 08.04.2018, 18:00

Veranstalter: Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ)

Veranstaltungsort:
Landesmesse Stuttgart

Auf der internationalen Messe Fair Handeln können Sie fair gehandelte Lebensmittel probieren, die breite Produktpalette vom Kaffee bis zur Reise kennenlernen und erfahren, was Sie selbst tun können für eine nachhaltige Zukunft weltweit.

Difäm-Stände

Wir sind mit auch wieder dabei: Das Difäm ist mit einem Informationsstand zur „Handy-Aktion - fragen.durchblicken.handeln!“ sowie mit einem gemeinsamen Stand mit Umoja Café auf der Messe vertreten. Neben Informationen zu Gesundheitsprojekten im Kongo können Sie fair gehandelten Kaffee aus Bukavu, Ostkongo, bei uns am Stand probieren und erwerben.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

 

 

Downloads / Links

2018 | Eine Welt Tag - Save the Date

Termin: 24.06.2018, 10:00 - 24.06.2018, 17:00

Veranstalter: Difäm

Veranstaltungsort:
Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus, Paul-Lechler-Straße 24, Tübingen

Ein Fest für alle - Herzliche Einladung!

Merken Sie sich schon jetzt den Termin für unseren nächsten Eine-Welt-Tag vor: 24. Juni 2017.

Hier finden Sie bald das Programm für unser tradtionelles Sommerfest!

Downloads / Links

Rückblick Veranstaltungen

Symposium 'Christians Responses for Health and Healing'

Termin: 27.06.2014, 10:00 - 29.06.2014, 16:00

Veranstalter: Difäm

Veranstaltungsort:
Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus, Tübingen

Was ist der spezifische Beitrag christlicher Gesundheitsarbeit zu globaler Gesundheit und Entwicklung? Wie trägt sie dazu bei, um Millionen von Menschen ohne Zugang zu einer Gesundheitsversorgung eine bessere Zukunft zu ermöglichen? Beim internationalen Symposium "Christian Responses to Health and Development" des Difäm im Juni 2014 beleuchteten die Teilnehmenden die Bedeutung und Chancen der christlichen Gesundheitsarbeit heute, besonders im Hinblick auf die Zukunft der Entwicklungsziele der Vereinten Nationen nach 2015. Zu den Ergebnissen und zum Aufruf des Symposiums

Downloads / Links

Kontakt

Anna Buck
Anna Buck Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Online-Redaktion Mohlstraße 26 72074 Tübingen Tel. 07071 7049030 Fax: 07071 7049039 buck@difaem.de

Für Konfirmanden

Unter dem Motto „Eintauchen in eine andere Welt“ bieten wir Gemeinden und Schulen jugend-gerechte Unterrichtseinheiten zu Themen wie Handy, Rohstoff-gerechtigkeit, globale Zusammenhänge und Gesundheit an.
Wir kommen gerne zu Ihnen in die Gemeinde oder Schule. Hier finden Sie weitere Informationen zu Veranstaltungen mit und für Gemeinden.